Umfrage, des BdSJ Diözesanverband Paderborn in Zusammenarbeit mit der Universität Paderborn

Hallo an alle Interessierten,

die folgende Umfrage ist aus einer Kooperation der Universität Paderborn und dem Bund der St. Sebastianus Schützenjugend (BdSJ) im Erzbistum Paderborn entstanden und bietet die perfekte Grundlage, die Zukunftsfähigkeit von Schützenvereinen, -gilden und –bruderschaften zu erfassen.

Ist Vereinsleben und ehrenamtliches Engagement bei den Schützen überhaupt zeitgemäß? Welches Bild tragen Schützen und Jungschützen eigentlich in die Öffentlichkeit? Uvm.

Nicht zuletzt spielt hier die Wahrnehmung der eigenen Mitglieder, aber auch von Nicht-Schützen oder Verbandsunerfahrenen eine tragende Rolle! Der BdSJ und die Universität Paderborn freuen sich auf JEDEN Teilnehmer und bieten am Ende der Umfrage tolle Gewinne, für die man sich eintragen kann! Zudem gibt es die Möglichkeit sich für die Zusendung der Ergebnisse anzumelden.

Einfach auf den Link http://go.upb.de/schuetzen klicken oder den QR-Code einscannen und loslegen!

Eure Schützenjugend (BdSJ) in Paderborn

Wir haben einen neuen Thron 2017!!!!

Königspaar: Udo und Gaby Erichsmeier

Ehrendamen: Ulrike Biermeier und Manuela Brock-Schniedermann

Kronprinzenpaar: Florian Erichsmeier und Saskia Grauthoff

Zepterprinzenpaar: Jens Neuwöhner und Janin Mielemeier

Apfelprinzenpaar: Alexander Jürgens und Lena Neuwöhner

Jungschützenprinz: Laurenz Jürgens und Anna Weitekemper

Bierkönigspaar: Frank und Monika Diekmann

 

Presseberichte:

Einladung des Löschzuges Stukenbrock

,,Feuer & Flamme 2017- 85 Jahre Löschzug Stukenbrock“

Der Löschzug Stukenbrock wird in diesem Jahr 85 Jahre alt. Zu dieses Jubiläum lädt uns der Löschzug Stukenbrock herzlich ein.

Programm:

Samstag, den 27.05.2017

  • 17:00h heilige Messe
  • anschließend Festakt in der St. Johannes-Baptist Pfarrkirche
  • ab 19:00h Jubiläumsparty mit der Partyband Meilenstein

Sonntag, den 28.05.2017

  • ab 13:00h spannendes, informatives und aktionsreiches Programm mit Showübungen für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger.
    Bei Großschadenslagen müssen viele Einheiten der Feuerwehr geführt werden. Wie dabei eine Kommunikation möglich ist, zeigt die Fernmeldegruppe des Kreises Gütersloh.
    Auf die kleinen Gäste wartet die aus den letzten Jahren bekannte ,,Löschmeister“-Prüfung, eine Hüpfburg, Wasserspiele und vieles mehr.

Schützenfest 2017

Vogelschießen am 1. Mai:

  • 14.30 Uhr Antreten am Dorfplatz
  • 14.45 Uhr Jungschützenprinzenschießen
  • 15.30 Uhr Köngisschießen der Bruderschaft
  • 20.00 Uhr Proklamation des neuen Hofstaates

Schützenfest

Samstag 13. Mai

Achtung geänderter Ablauf!

  • 17.15 Uhr Antreten am Dorfplatz – Empfang der Gastvereine
  • anschließend Kranzniederlegung am Ehrenmal
  • Marsch ins Festzelt
  • ca. 18.00Uhr Messe im Festzelt (da unsere Kirche zur Zeit renoviert wird)
  • ca. gegen 18.45Uhr Aufmarsch auf dem Festplatz
  • anschließend Zapfenstreich auf dem Festplatz
Sonntag 14. Mai
  • 14.45Uhr Antreten am Dorfplatz – Empfang der Gastvereine
  • 15.15Uhr Empfang des Hofstaates auf dem Festplatz – Krönung der Königin – Festansprachen
Montag 15. Mai
  • 7.45 Uhr Antreten am Dorfplatz zum Kirchgang
  • 17.30 Uhr Antreten am Schützenplatz – Empfang des Hofstaates auf dem Festplatz – anschließend Kinderbelustigung

 

Schützenfahrt zum Bundesfest 2017 in Heinsberg 09.09.-10.09.2017

Da wir dieses Jahr wieder einen Bezirkskönig stellen, fährt die Schützenbruderschaft zum Bundesfest in Heinsberg. Die Zimmer für das Bundesfest in Heinsberg müssen bestellt/reseviert werden.
Anmeldung bitte bei Sven Tessmann oder Frank Hachmann.

Kosten: ca.110€

darin enthalten:
– Busfahrt
– Imbiss
– Getränke im Bus
– Eintrittskarte Samstag im Festzelt
– Hotel inklusive Frühstück

Programm:

Samstag
09.09.:
8.15 Uhr: Treffen bei Austermeier
8.30 Uhr: Abfahrt
ca.11.30 Uhr: gemeinsames Frühstück auf einem Rastplatz
ca.12.30 Uhr: Ankunft im Hotel, beziehen der Zimmer,anlegen der Uniform
ca.13.30 Uhr: Weiterfahrt nach Heinsberg
ca.14.00 Uhr: Ankunft in Heinzberg, Zeit zum Verweilen im Ort
17.00 Uhr: Siegerehrung
20.00 Uhr: Festabend im Festzelt an der Schafhausener Strasse
Rückfahrt zum Hotel besprechen wir vor Ort gemeinsam
Sonntag
10.09.:
8.00 Uhr: Abfahrt nach Heinsberg
Ca.16.00-17.00 Uhr: Rückfahrt nach Hause genaue Zeit besprechen wir gemeinsam

Bundesfest 2017